Datenschutzerklärung

aktualisiert am 27. Februar 2024

Physiotherapie Köstendorf
Hochwiesenstraße 13
5203 Köstendorf

Die Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten, die bei Kontaktaufnahme unter Umständen erhoben werden, also beispielsweise dann, wenn Sie unsere Website besuchen, wenn Sie einen Rückruf anfragen oder wenn Sie uns anrufen. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie das nachstehende Dokument, das Sie darüber informiert, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, welche Arten von Daten überhaupt erfasst werden, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen diese Daten weitergegeben werden und wie wir Ihre persönlichen Daten schützen.

Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität, und wir sind bemüht nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen. Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

Zu welchem Zweck erfassen wir persönliche Daten?

Wir erfassen und verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen einen vorbildlichen Patientenservice zu bieten, einen bequemen Zugriff auf unsere Webseite zu ermöglichen und ein optimales Leistungsangebot (beispielsweise Rückrufoption) zu unterbreiten.

Welche Daten werden erfasst?

Es werden nur Daten im Rahmen einer von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme durch das Kontaktformular oder die Seite Kontakt aufgenommen und erfasst. Diese Daten benötigen wir, um Sie zu kontaktieren oder Ihre Frage zufriedenstellend beantworten zu können.
Bei späterer Anmeldung werden personenbezogene Daten gespeichert, verarbeitet und für 10 Jahre für Dokumentationszwecke gesetzlich aufbewahrt. Es werden persönliche Daten, insbesondere Name, Geburtsdatum, SV-Nummer, Adresse, Kontaktinformationen, sowie gesundheitsbezogene Dokumentation im Rahmen der Rehabilitation bzw. Therapie gespeichert.

Wann geben wir persönliche Daten weiter?

Wir nehmen den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Kontaktinformationen an andere Anbieter weder verkaufen noch verleihen.
Nach einer abgeschlossenen Behandlung werden zu Abrechnungszwecken persönliche Daten (Name, Anschrift, SV-Nummer, Behandlungsdaten) und im Falle Kontodaten zu Refundierungszwecken an den jeweiligen zuständigen SV-Träger weitergegeben. Im Falle von Zahlungsausfällen werden zur Geltendmachung unserer Forderungen persönliche Daten (Name, Anschrift, SV-Nummer, Kontaktinformationen) an juristische Institutionen weitergegeben.

Wie lange werden die Daten im Betrieb gespeichert?

Im Falle einer Anfrage oder Buchung auf elektronischem, telefonischen oder analogem Wege werden sämtliche Daten aus dem Formular bzw. alle angegebenen Daten mindestens bis zum Ablauf der rechtlichen Aufbewahrungsfrist im Gesundheitsbereich (10 Jahre) bzw. aus betrieblichen Gründen zum Vorteil für Sie als Patient (Folgebehandlungen) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 bzw. Art 9 DSGVO iVm § 1c ff MTD-Gesetz.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir ergreifen Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Die Webseite verwendet an manchen Stellen zur Verschlüsselung den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer). Dadurch wird die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben über das Internet gewährleistet.

Integrität Ihrer persönlichen Daten

Wir haben Schutzmaßnahmen ergriffen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten für die beabsichtigten Verwendungszwecke stets richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Selbstverständlich haben Sie jederzeit das Recht, dass die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten auf Anfrage geändert werden. Sie können eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anfordern, indem Sie über die weiter unten genannte E-Mail-Adresse Kontakt mit uns aufnehmen.

Cookies und andere Technologien

Eine allfällige Verwendung von Cookies ist zum ordnungsgemäßen Betrieb dieser Website notwendig.

Verwendung von externen Diensten

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite nutzt lediglich einen Screenshot des Google Maps Kartenausschnitts, wo sich unsere Praxis befindet. Bei Klick auf diese Kartenansicht, werden Sie zu Google Maps weitergeleitet, um Ihnen die Routenplanung schneller zu ermöglichen. Wenn Sie dies nicht möchten, öffnen Sie für eine etwaige Routenplanung Google Maps nicht über unsere Webseite, sondern nutzen Sie einen Kartendienst Ihrer Wahl in einem separaten Browserfenster.

Google Maps ist ein Kartendienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Ziel-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Beim Aufruf von Google Maps über unsere Webseite werden lediglich die Zieladresse (Praxis Köstendorf) sowie ggfs. folgende Daten übermittelt:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite
  • Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite
  • IP-Adresse
  • im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Ziel-)Anschrift

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Google LLC ist aktiver Teilnehmer des Privacy Shield Abkommens (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Dies bedeutet für Ihre personenbezogenen Daten aufgrund eines Beschlusses der Europäischen Kommission gem. Art. 45 DSGVO ein angemessenes Schutzniveau.

Ihre Rechte, insbesondere Widerspruchsrecht

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Senden Sie uns dazu eine Nachricht (Kontaktdaten siehe unten).
Selbstverständlich können Sie bei uns erfragen, welche Daten wir über Sie verarbeiten werden, woher diese Daten stammen, wozu sie verwendet und an wen sie übermittelt werden. Ebenfalls können Sie natürlich falsche Daten richtigstellen bzw. unzulässiger Weise verarbeitete Daten löschen lassen. Bis auf weiteres sind vornehmlich die aktuell gültigen Bestimmungen des DSG, der DSGVO sowie der Sondergesetzte, insbesondere des MTD-Gesetztes, einschlägig.

Wir sind berechtigt, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktualisierten Version der Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht.

Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung jederzeit gegenüber uns geltend machen. Wenn Sie Ihre Rechte geltend machen möchten, insbesondere wenn Sie Ihre Zustimmung zur Erhebung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für die Zukunft widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte formlos per E-Mail oder postalisch an:

PatientInnen von Martina Forchner:

Hochwiesenstraße 13
5203 Köstendorf
Email: praxis@physiotherapie-koestendorf.at

PatientInnen von Laura Eger:

Hochwiesenstraße 13
5203 Köstendorf

Email: praxis@physiotherapie-koestendorf.at